Über uns

Die Hellmann eCommerce-Story

KassetteUm in unsere Geschichte einzusteigen, versetzen wir uns gedanklich in die Anfänge der 80er Jahre. Ronald Reagan wird zum Präsidenten der vereinigten Staaten gewählt. Punker & Yuppies sprießen aus dem Boden. Die erste „Wetten, dass...“ Sendung wird aufgezeichnet. Gleichzeitig versuchen die Menschen verzweifelt, den Bandsalat aus der VHS zu flicken um die neumodischen Videorekorder zu füttern. Nicht zu vergessen das Atari 2600, eine der ersten gängigen Spielekonsolen. Durchaus turbulente Jahre, auch für die Logistikbranche. Jost Hellmann, der mit seinem Cousin bereits in Europa sein familiengeführtes Logistikunternehmen zu einem Branchenriesen gemacht hatte, wird der Platz in Europa nun zu eng und so packt er sein Köfferchen und beginnt die Reise auf einer erfolgsversprechende Innovationswelle. Stellen Sie sich vor wie dieser ambitionierte Unternehmer, in Zeiten der Tennissocken, Stirnbänder & schrillen Farben von einem Land zum nächsten fliegt um zunächst in China, später aber auch in Taiwan, Singapur, Australien, Neuseeland und vielen weiteren Ländern die Hellmannwelt auf dem gesamten Globus aufzubauen.

Old MobileGeprägt von diesem Jahrzehnt springen wir direkt in das Jahrzehnt der Pokemon & Moorhühner. In das Jahrzehnt, in dem sich plötzlich alle einen Brief aus Hogwarts erhoffen und eine SMS ähnlich aussieht wie diese: „Hi wg?Wmdh?hdl“, weil jede SMS schließlich 19 Cent kostet – Platz ist Geld. In das Jahrzehnt, in dem wir J.D. & Turk als Freunde betrachten und nicht nur als irgendwelche Figuren aus einer – leider zunächst in 4:3 gedrehten – Serie. Amazon assoziiert ein Großteil noch mit irgendeinem Gewässer in Südamerika, unsere Musik können wir mittlerweile digital bei uns tragen und unser 56k-Modem öffnet uns langsam aber stetig das Tor zur Welt. Sind wir mal ehrlich, eigentlich fühlen wir uns hier recht wohl. Die informationstechnische Revolution kommt nun aber unaufhaltsam ins Rollen und so merken auch die Gebrüder Hellmann, dass eine Reise in die digitale Welt unweigerlich  unternommen werden muss. Die Geburtsstunde von Hellmann eCommerce hat geschlagen. Zunächst noch sehr projektbezogen kommen Mitte der 2000er die ersten Anfragen vom Kunden nach dem Motto „Könnt ihr uns mal 'nen Onlineshop bauen?“ ins Haus.

Erst ein Shop, dann ein paar Lagerleistungen, später die Frage nach Retouren und Schnittstellenanbindungen. Wir befinden uns mittlerweile im Jahre 2012 und jetzt wird klar, das ganze Thema muss nachhaltig, professionell, strukturiert und strategisch durchgeführt werden. Eine Startup-Atmosphäre wird geschaffen und unsere Vision wird in Stein gemeißelt:

 „Wir wollen End to End anbieten, ein Business Partner für den Kunden sein und das gesamte Thema E-Commerce diskutieren – wir, als Hellmann eCommerce, haben die Kompetenz, über das Gesamtgeschäft E-Commerce zu reden. Wir verstehen die komplette Wertschöpfungskette und wenn Sie zu uns kommen, finden Sie vor Ort alle Leute, die relevant sind für Ihr Onlinebusiness.“

New MobileUnabhängig mit einer eigenen Idee, einem eigenen Standort und einem eigenen Team, aber immer noch blauem Hellmannblut in unseren Adern, haben wir den Stein über den Berg der Hürden geschoben und ins Rollen gebracht. In der Gegenwart angekommen, können wir nun auf ein beeindruckendes Kunden- wie auch Leistungsportfolio blicken. Unsere Kunden haben die unterschiedlichsten Größen und kommen aus den unterschiedlichsten Branchen und Ländern. Vereint sind sie aber alle durch ein gemeinsames Ziel: Erfolgreich Onlinegeschäft zu betreiben.

Geprägt von der Innovationswelle, die Jost Hellmann in den 80er Jahren angestoßen hat, sind auch wir stetig dabei uns ständig weiterzuentwickeln und mit dem Zug der Zeit zu fahren. Wir sind gewachsen aus einer Idee. Wir haben Ziele und wollen hoch hinaus.

We are Hellmann eCommerce, we do E-Commerce and we love what we do.

Wann sind Sie bei uns am besten aufgehoben?

Dass wir zueinander passen, ist der Grundstein für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Unsere Leistungen sind ausgerichtet auf Unternehmen mit einem Onlineumsatz zwischen zehn und hundert Millionen Euro, oder dem Ziel, diesen Umsatz kurzfristig zu erreichen. Wir haben bereits Kunden begleitet, die sprichwörtlich bei null angefangen sind. Voraussetzung dafür ist, dass das Thema Online im Management verankert ist und die Substanz und der Wille da sind, Großes zu erreichen. Kontaktieren Sie uns gerne, um zu besprechen, ob wir für Sie der passende Partner sind.

Hochzeit

Hellmann eCommerce Steckbrief

  • Hellmann eCommerce
  • GmbH & Co. KG
  • E-Commerce Dienstleistungen
  • Osnabrück
  • 32
  • 2006
Unternehmensprofil herunterladen
Lars Feldscher

Wir sind nicht nur ein Dienstleister, wir sind Ihr Businesspartner. Es liegt uns am Herzen, Ihr Projekt und Ihre Visionen zu verstehen und zu realisieren.

Lars Feldscher, Senior Vice President

Das Verstehen bzw. Anwenden des E-Commerce-Potpourris und der Aufbau eines agilen, flexiblen und skalierenden E-Commerce-Ökosystems - das ist unsere Berufung und unsere Stärke.

Karsten Bockbreder, Vice President

Karsten Bockbreder